Aktuelle Themen und Internationale Experten

Praktische Komponenten

Seit dem Jahr 2001 bietet proDERM Weiterbildungsseminare an. Motiviert durch das überwältigende Feedback der ersten Teilnehmer, die insbesondere die praktischen Komponenten unserer Veranstaltungen schätzten, wurden rasch weitere Kurse aus den Bereichen der Wundheilung, Hautalterung sowie Statistik angeboten.

Mit der Gründung der 'proDERM Academy' im Jahr 2014 haben wir nunmehr ein festes Weiterbildungsprogramm mit mindestens drei Veranstaltungen pro Jahr ins Leben gerufen. In unseren Kursen und Seminaren präsentieren international anerkannte Experten aktuelle Themen unter angemessener Berücksichtigung praktischer Bezüge. Die Besucher profitieren zudem vom starken Networking-Charakter unserer Veranstaltungen, den wir durch begrenzte Teilnehmerzahlen und attraktiven Abendprogrammen unterstützen.


Hamburg gilt als das Tor zur Welt. Für unsere Seminare jedoch ist die Welt zu Gast in Hamburg, wenn Redner und Besucher aus aller Welt zusammen kommen, um sich themenbezogen auszutauschen und dazu zu lernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Angebot

In all unseren Weiterbildungsveranstaltungen begrenzen wir ganz bewusst die Teilnehmerzahl. Dadurch stellen wir sicher, dass das Lernumfeld möglichst persönlich und optimiert gestaltet wird. Zudem ist der aktive Austausch zwischen den Teilnehmern sowie die Kommunikation zwischen Teilnehmern und Fakultät ein wichtiger integrativer Bestandteil erfolgreicher Weiterbildungsangebote. Aus diesem Grunde gewähren die proDERM Academy-Kurse ausreichend Zeit zum Austausch sowie umfangreiche Möglichkeiten zum Networking während der Pausen und Abendveranstaltungen. Unsere Weiterbildungsformate im Überblick:

Kurse

Maximale Interaktivität und Intensität erfahren Sie in unseren Kursen, die ideal für Brancheneinsteiger bzw. für Personen sind, die sich in einer gegebenen Thematik ein umfangreiches Wissen aneignen wollen. Je nach Schwerpunkt des Kurses kann die Teilnehmerzahl zwischen 12 und 24 betragen.

Workshops

Workshops bestechen durch ihre themenbezogene Intensität. Auch fachübergreifende Aspekte können eine Rolle spielen. Workshops sind eine geeignete Plattform sowohl für Brancheneinsteiger als auch für Industrieerfahrene, die auf dem neuesten Stand bleiben möchten. Je nach Thema liegt die Teilnehmerzahl zwischen 24 und 35.

Seminare

In unseren Seminaren werden die Themen auf breiter Basis diskutiert. In der Regel wird jeder Vortrag von einem anderen Redner gehalten. Die Teilnehmer profitieren in diesem Fall sehr von der stark ausgeprägten Internationalität der Fakultät und den damit einhergehenden verschiedenen Ansätzen. Die Seminargröße beträgt je nach Thema zwischen 35 und 70 Teilnehmern, wobei in jedem Fall immer genügend Raum für aktiven Austausch geboten wird.

Über proDERM

proDERM ist ein international führendes Auftragsforschungs-
institut mit Fokus auf Wirk-
samkeits- und Verträglichkeits-
untersuchungen von Pharmaka, Medizinprodukte, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmittel.

Mehr